Liebe Gäste,

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen. Damit Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können, wurden viele Maßnahmen getroffen, die wir mit Ihrer Mithilfe bestmöglich umzusetzen versuchen.

Die österreichische Bundesregierung passt ihre Maßnahmen und Vorgaben in Bezug auf Covid-19 laufend an. Auch wir haben in unserem Haus einige Abläufe den geltenden Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen angepasst. Dies betrifft Verhaltensregeln, Angebotsgestaltung und auch interne Abläufe.
Hier möchten wir sie kurz darüber informieren. Da sich die Vorgaben jedoch laufend ändern können, werden unsere Maßnahmen entsprechend geändert und adaptiert.

Wichtige Links:

Gesetzliche Vorgaben zu Ihrer An- und Abreise:

Wichtig: Wir sind keine Behörde und können keine rechtlich verbindlichen Auskünfte erteilen. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr, Irrtum vorbehalten. Bitte informieren Sie sich deshalb immer auch selber vorab bei den für ihr Land zuständigen Stellen über die aktuell geltenden Bestimmungen für die Einreise nach Tirol bzw. Rückreise in ihr Heimatland.

Anreise nach Tirol:
Eine Registrierungspflicht vor Anreise nach Österreich benötigen Sie ab 10. Juni 2021 nur mehr, wenn Sie aus Hochinzidenz- und Virus-Varianten-Gebieten anreisen. Weitere Informationen hierzu finden Sie HIER.
 
Rückreise aus Tirol:
HIER finden Sie eine aktuelle Auflistung bezüglich Reiseinformationen aus einzelnen Ländern.

Jedenfalls benötigen Sie zur Einreise entweder:

A) Einen negativen Covid-Test
(Sie benötigen einen PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden oder einen Antigentest, der nicht älter als 48 Stunden ist. Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr benötigen keinen Test. Der Test muss von einer befugten Stelle bestätigt sein. Selbsttests sind zum Zweck der Einreise nicht gültig.). Kann dieser nicht vorgelegt werden, muss innerhalb von 24 Stunden ein Test nachgemacht werden.

B) oder eine gültige Impfung
(Eine Impfung gilt ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung für maximal 3 Monate. Nach der zweiten Teilimpfung verlängert sich die Gültigkeit um weitere 6 Monate. Bei Impfstoffen, die nur eine Impfung erfordern, gilt diese ab dem 22. Tag.)

C) oder den Nachweis über eine Genesung
(Eine überstandene Infektion mit Sars-Cov-2 berechtigt für sechs Monate ab Genesung zur Einreise. Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zählt für drei Monate ab dem Testzeitpunkt.)

Wir sind dazu verpflichtet, den Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr (Test, Impfung, Genesung) vor dem Check-In zu überprüfen. Ohne diesen Nachweis ist ein Check-In leider nicht möglich!

Allgemein gilt in Österreich, dass für das Betreten von Gastronomiebetrieben, Beherbergungsbetrieben, Veranstaltungen und Indoor-Freizeiteinrichtungen  bis auf Weiteres ein negativer Covid-Test (Antigen-Test nicht älter als 48 Stunden, PCR-Test nicht älter als 72 Stunden) oder ein Nachweis über eine Impfung oder Genesung benötigt wird.

Es stehen auch Testmöglichkeiten im Ort (kostenpflichtig) bzw. in den öffentlichen Teststraßen des Landes (kostenlos) zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie hier.